Isofloc vom Dämm-Profi

Isofloc in ist Ihr Thema? Da sind Sie hier genau richtig. Die Martin Giencke GmbH hat sich auf das Thema "Isofloc" spezialisiert. Mit unserem Firmenstandort Elmenhorst gehört der Raum absolut zu unserem Einzugsgebiet. Bitte geben Sie uns durch einen Anruf oder eine E-Mail die Gelegenheit Ihnen zu zeigen, dass wir Ihr optimaler Partner sind, wenn es um "Isofloc" geht.

Isofloc vom Dämm-Profi

Isofloc

Isofloc ist eine erprobte Wärmeisolierung auf Basis von Zellulosestoffen. Geeignet ist Isofloc für Fassade, Wand und Dach. Wärmeisolierung mit Isofloc sorgt in Alt- oder Neubauten in der warmen Jahreszeit für eine wohltuende Kühle und für behagliche Wärme in den Wintermonaten.

Die Isofloc Wärmeisolierung gehört zu den Methoden der Einblasdämmung. Hohlräume lassen sich mit einer Isofloc Dämmung lückenlos ausfüllen. Die Isofloc Wärmeisolierung glänzt vor allem durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Eine Investition in Isofloc amortisiert sich durch Kosteneinsparungen bei den Energiekosen bereits nach kurzer Zeit. Schon durch eine Erhöhung beim Wert eines Gebäudes macht sich die Isofloc Zellulosedämmung positiv bemerkbar.

Isofloc ist technisch sehr bequem an allen Gewerken wie Mauern, Innenwänden, Decken und Dächern anzubringen. Auch die kleinsten und engsten Orte eines Wohngebäudes lassen sich mit Isofloc rasch und erfolgreich dämmen. Gegenüber von Mineralwollen verzeichnet Isofloc eine sehr große Wärmedämmung, so behalten in heißen Sommern oder kalten Wintern mit Isofloc gedämmte Häuser eine gleichbleibende und wohltuende Zimmertemperatur ohne bedeutende Schwankungen. Bei Fragen zum Thema Isofloc Zellulosedämmung stehen Ihnen die Spezialisten der Martin Giencke GmbH gerne zur Seite.


Hintergrundinformationen: Dämmstofftechnik

Im Bereich des energetischen Hausbaues und der energetischen Haussanierung ist die Dämmstofftechnik ein wesentlicher Bestandteil. Denn wenn ein Haus fachgerecht und ausreichend isoliert ist, reduziert das nicht nur den Energiebedarf, sondern schützt auch den Geldbeutel des Hausbesitzers effektiv und dauerhaft. Die Dämmstofftechnik befasst sich mit allen Fragen rund um das Thema Dämmung und das sowohl für Wände als auch das Dach. Unterschiedlichste Materialien wie Zellulosedämmstoffe dienen dabei der Dämmung. Bei der Zellulosedämmung wird in erster Linie ein Material namens Isofloc eingeblasen oder geschüttet. Bevor ein Haus gedämmt werden soll, lässt sich anhand einer genauen Planung der Dämmstofftechnik genau eruieren, welches Material optimal ist, denn nicht jedes Material ist für jedes Haus geeignet.

Die Dämmstofftechnik berücksichtigt alle wichtigen Komponenten wie Lage des Hause (Hang- oder auch Waldlage), Klimaverhältnisse vor Ort und die Sonnen- und Wärmeeinstrahlung. Wichtig ist zu beachten, dass die Dämmung des Hauses von einem kompetenten Fachbetrieb ausgeführt wird.


Was Sie von uns erwarten können

  • Fundierte Beratung zum Thema Isofloc
  • Fachmännische Ausführung aller Arbeiten in
  • Isofloc zu fairen Preisen
  • Transparente Abrechnung     EniGiestan ExyGieslan

So werden wir von unseren Kunden gefunden:

Zellulosedämmung DömitzHK 35 Hagenow und WittenburgDachisolierung Bad BramstedtEinblasdämmung Lübz und PlauDachdeckerei GadebuschObergeschossdeckendämmung Bad DoberanZweischaliges Mauerwerk WalddörferHK 33 Trittau