THERMOGRAFIE 

 Beratung

Thermografie 2017-09-30T10:14:32+00:00

Gebäudediagnostik mit moderner Technik

Thermografie ist eine bildgebende Technik, die für das menschliche Auge nicht wahrnehmbare Wärmestrahlung sichtbar macht. Temperaturverteilungen werden mit Hilfe dieses Verfahrens erkennbar und über ein Farbspektrum abgebildet.

Eine Wärmekamera wandelt unsichtbare Infrarotstrahlung in elektrische Signale um und stellt sie anschließend in einem speziellen Bildgebungsverfahren grafisch dar. Mit verschiedenen Farben wird die Wärmeverteilung eines Gebäudes deutlich. Durch die Thermografie lässt sich zum Beispiel die Wärmedämmung eines Gebäudes punktgenau überprüfen. Man erkennt, in welchen Bereichen ein Gebäude ausreichend isoliert ist und – noch wichtiger – an welchen Stellen Energie ungenutzt nach außen entweicht.

Im Bereich der energetischen Wärmedämmung hat sich die Thermografie als treffsichere Grundlage für die Gebäudesanierung bewährt. Wärmebildaufnahmen helfen dabei, bestehende Schwachstellen aufzudecken und zielgerichtet zu beseitigen. Sie erhalten mit den Bildern eine umfassende Dokumentation über den baulichen Zustand Ihres Wohn- oder Geschäftsgebäudes. Die Aufnahmen können als Ausgangspunkt für eine sich anschließende Sanierungsmaßnahme dienen, aber auch Verkauf oder Vermietung einer Immobilie werden positiv beeinflusst.

Wir nutzen Thermografie auf Wunsch im Vorfeld einer energetischen Kern- oder Dachdämmung oder als Nachweis der fachgerechten Dämmung. Auch Aufnahmen zur Ermittlung von Wärmebrücken für andere Sanierungsvorhaben sind möglich. Fragen Sie uns gern nach einem Angebot!

Moderne Technik hilft dabei, wertvolle Energie einzusparen. Lesen Sie dazu bitte auch hier: Wärmedämmtechnik